Perspektivlosigkeit

Die Perspektivlosigkeit für Hartz-IV-Beziehende hat in den letzten Jahren zugenommen. Denn seit 2010 sind die Leistungen zur Eingliederung in Arbeit drastisch gekürzt worden:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hartz-iv-bezieher-sind-immer-laenger-arbeitslos-a-1157099.html
© 2007 - 2017 André Latz Kontakt